Hier wartet ihr neues Zuhause: 100 Häuser für 100 Familien. Besser wohnen zwischen den Metropolen.
Aktion 100für100 | Besser wohnen in der Hansestadt Salzwedel. Hansestadt Salzwedel
Hansestadt Salzwedel Hansestadt Salzwedel
Hansestadt Salzwedel

Stadt Salzwedel von oben

Wo am Anfang nur eine Burg stand, ist die Hansestadt Salzwedel mit ihren 21000 Einwohnern mehr als 770 Jahre später, nach einer wechselvollen Geschichte das Zentrum der nordwestlichen Altmark. Imposante Bauten zeugen vom einstigen Wohlstand der Bürgerschaft. Inmitten der 700 Fachwerkgebäude ragen imposante mittelalterliche Backsteinbauten heraus.

Heute ist Salzwedel bekannt für seinen historischen Stadtkern, Parkanlagen im Zentrum, sein überdurchschnittliches Kultur- und Freizeitangebot – angefangen von großen Auftritten im theatergerechten Kulturhaus www.kultour-saw.de, dem über die Landesgrenzen hinweg bekannten Hanseat bis hin zu den vielen Veranstaltungen, die unsere Bürger mit viel Liebe zum Detail in einer Vielzahl von Vereinen selbst auf die Beine stellen.

Salzwedel ist im sprichwörtlichen Sinne zu ergehen. Hier liegt alles in kurzer Entfernung, was Sie tagtäglich erreichen wollen oder erreichen müssen. In dem attraktiven historischen Umfeld finden Sie neben den vielen Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Gaststätten auch Behörden, Ärzte, Post, Kultur- und Sportstätten. Unsere Kindertagesstätten sind über das gesamte Stadtgebiet verteilt und bieten ausreichend Plätze.

Auf www.salzwedel.de  finden Sie unter Service/Suchen alles über die städtischen Vereine, Veranstaltungen, Ausstellungen, verschiedene Schulen, kirchlichen Einrichtungen, die Geschichte der Stadt und viele, viele weitere interessante Informationen.

2008 reiht sich der Name der Hansestadt Salzwedel ein in die Liste der renommierten Ausrichterstädte der Hansetage der Neuzeit www.hansetag2008.de.

Impressum |   © PLATTFORM | Werbeagentur